Fischcurry mit Reis

Fischcurry

Rezept für 4 Portionen

Zutaten . . .
ca. 600g  dickere Fischfilets z.B. Dorsch Royal, Heilbutt oder Rotbarsch in ca. 3cm grosse Stücke schneiden
1 TL Curry, 1 TL Salz mit Fischwürfeln mischen
1 EL Bratbutter in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen, Fisch beidseitig je 1 – 2 Min braten, herausnehmen, zugedeckt zur Seite legen  ca. 4 Min braten
wenig Bratbutter in derselben Pfanne wärmen
2 Zwiebeln fein gehackt,
1 1/2 EL Ingwer fein gerieben,
2 Knoblauchzehen gehackt,
3 grüne Peperoncini fein gehackt, entkernt,
3 Tomaten in Würfeln,
1 TL Koriander,
1/2 TL Salz
in die Pfanne geben ca. 5 Min dämpfen
100g Jogurt nature daruntermischen
Fisch in die Sauce geben, warm werden lassen
2 EL Korianderblätter oder Peterli darüberstreuen
  • Anstelle von frischen Tomaten können auch gehackte Tomaten aus der Dose verwendet werden.
  • Anstelle von Tomaten, Peperoncini und Koriander kann auch eine scharfe Tomatensauce verwendet werden.

Wenn das Rezept geschmeckt hat oder eine Frage dazu aufgetaucht ist, freuen wir uns über einen Kommentar. Guten Appetit.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.