Rotbarsch mit Spargeln und Salzkartoffeln

Rotbarsch

Rezept für 4 Portionen

Zutaten . . . Dampfgarer
1kg weisse Spargeln schälen, in eine Schale geben
1EL Butter, Salzwasser Butter, Salzwasser zugeben bis alle bedeckt sind
600g Kartoffeln schälen, in eine weitere Schale geben, Spargeln und Kartoffeln im Dampfgarer garen  100° C, 16 – 18 Min
800g Rotbarschfilets
Salz, Pfeffer würzen, in gefettete, ungelochte Schale geben, Fische in den Dampfgarer geben und nochmals 4 Min garen zusammen mit den Spargeln, 100° C, 4 Min
nachziehen lassen 2 Min
Sauce Hollandaise mit Fischsud aus der Garschale zubereiten
oder fixfertige Sauce wärmen (auch im Dampfgarer), über die Spargeln geben
  • Anstelle von Rotbarsch können auch Dorsch Royal Filets oder Medallions vom Seeteufel verwendet werden.
  • Anstelle von Sauce Hollandaise : Kräuter-Knoblauch-Sauce, Sauce Bernaise

Wenn das Rezept geschmeckt hat oder eine Frage dazu aufgetaucht ist, freuen wir uns über einen Kommentar. Guten Appetit.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.